Um individualisierbare Funktionen dieser Webseite nutzen zu können müssen Sie Cookies in ihrem Browser zulassen.


Unternehmensgeschichte

Gründung der Firma Wilkskamp und Terhardt

1987 - Gründung der Firma Wilkskamp + Terhardt durch Josef Terhardt und Ludger Wilkskamp auf dem Kapellenweg im Gewerbegebiet Schermbeck.

Vergößerung des Serviceangebotes

1996 - Aufgrund des hohen Geschäftsvolumens erfolgt eine Vergrößerung durch den noch heute bestehenden Betrieb im Gewerbegebiet Heetwinkel in Schermbeck. Eine Ausdehnung des Serviceangebots im Bereich:

  • KFZ Reperaturen
  • Unfallschadeninstandsetzung
  • Montage
  • Erneuerung von LKW,  Ackerschlepper und Industriereifen
  • Vergrößerung der Servicepalette im Bereich PKW- Reifen und Felgen

Räumliche Vergrößerung des Betriebes

2001 - Vergrößerung der Lagerkapazitäten durch einen Anbau an den Betrieb, mit der Möglichkeit bis zu 2.000 PKW Neureifen zu Lagern. Hierdurch kann genügend Platz für die stetig wachsende Nachfrage von Kunden für Rädereinlagerung gewährleistet werden.

2007 -  Neubau der LKW Halle an den Betrieb um bessere Montagebedingungen für das stetig wachsende Aufkommen von LKW , Ackerschlepper und Industriereifen zu schaffen.

Errichtung des DEKRA Stützpunktes

2007 - Errichtung des festen DEKRA Stützpunktes in Schermbeck auf dem eigenen Firmengelände.

Wechsel der Geschäftsführung

2011 - Wechsel der Geschäftsführung durch die Brüder Thorsten und Dirk Terhardt.

Vergrößerung der Lagerkapazitäten

2012 - Vergrößerung der Lagerkapazität für die Einlagerung von Kundenrädern, mit der Möglichkeit bis zu 3.000 Rädersätze einlagern zu können.

2013 - Vergrößerung der Lagerkapazität durch den Ankauf eines benachbarten Firmengeländes mit der Möglichkeit ein großes Volumen an LKW, AS und Industriereifen bevorraten zu können.

2020 - Zur Zeit beschäftigt der Betrieb insgesamt 21 Gewerblich- und Kaufmännische Angestellte:

  • 1 KFZ Diplom Ingenieur
  • 2 KFZ Meister
  • 4 Kaufmännische Angestellte
  • 2 Buchhalterrinnen (hiervon teilweise in Teilzeitarbeit)
  • 7 KFZ Gesellen
  • 2 Vulkanieseurgesellen
  • 1 Reifenmechaniker
  • 2 KFZ Auszubildende

Heute - Der Betrieb besteht aus dem Hauptgebäude und dem Nebenlager und zählt in Schermbeck und Umgebung zu einer der ersten Adressen wenn es um Reifen und Autoservice geht.

© 2021 Einkaufsgesellschaft Freier Reifenfachhändler mbH & Co. KG